Am Samstag wird der Lehmofen fertiggestellt

Wir werden diesen Samstag (27. Juli) von 10-18 Uhr die letzte Schicht Lehm auftragen (mit Mittagspause) und laden deshalb wieder – und vorerst zum letzten Mal – zum Lehmofen-Bauen ein.
Weil der Rauch durch die Ofenwand ziehen soll, um dort mehr von seiner Wärme abzugeben, wird es dieses Mal wieder darum gehen, einen Hohlraum mit Lehm zu umhüllen – also mehr als nur einfach Lehm auf schon
vorhandene Schichten aufzutragen.
Beim ersten Workshop hatten wir noch den Eingang gemauert, solche Arbeitsschritte wird es dieses Mal nicht geben – sondern reine Lehmarbeit.

Wir wünschen uns eine Anmeldung; dann können wir besser planen (auch das Mittagessen betreffend).
Spenden (fürs Mittagessen und den Lehmofenbau) sind gern gesehen!
Hinweise zur Anfahrt finden sich hier.