Lehmofen-Bauworkshop vom 31. Mai bis 2. Juni

Wir bauen einen Lehmofen: Da wird dann mit Holz eingeheizt, es werden Pizzen gebacken und mit der Restwärme danach noch Brote gemacht. Lecker!
Mit dem Ofen, zentral auf dem Hof der Alten Mühle gelegen, wollen wir nicht zuletzt auch für Gäste und Nachbar*innen einen neuen Ort der Zusammenkunft errichten.

Lehmofenbau ist natürlich ein längerer Prozess, aber der entscheidende Schritt zum Bau der Brenn- und Backkammer soll am Wochenende vom 31. Mai bis zum 2. Juni stattfinden.
Am Freitagnachmittag/-Abend, den 31. Mai ist Anreise und bis Sonntag wollen wir dann den entscheidenden Kern des Ofens fertig gebaut/geformt haben. (Zum Auftragen der zweiten und dritten Schicht jeweils 6 Wochen später laden wir gern alle wieder ein, die dabei waren und Lust haben, auch den Rest mitzumachen.)

Weil nicht unzählig viele Menschen am Ofen mitbauen können, bitten wir um Anmeldung und Überweisung von 20 Euro im Voraus für Unterkunft und (bio-vegane) Verpflegung während des Wochenendes.

Anmeldungen bitte an altemuehlegoemnigk@riseup.net !

Um die weiteren Kosten decken zu können, freuen wir uns zudem über eine zusätzliche Spende (gern auch direkt am Workshopwochenende, vor Ort).

(Am Geld soll es übrigens auch nicht scheitern – wenn es da Unterstützung braucht, bitte melden. Wir schauen gerade auch, ob wir Finanzen für Reisekostenunterstützung bekommen können.)